Über uns

Wie lassen sich digitale Medien für Bildungsprozesse nutzen? Und wie fördern diese Medien den Austausch in Arbeitsgruppen und fachlichen Netzwerken? Die “Fachstelle für Medien- und Netzwerkdidaktik” bietet eine Übersicht zu Projekten, Modellen und Theorien, analysiert aktuelle Angebote und Entwicklungen in Bezug auf ihre Relevanz für Bildungsträger, forscht zu mediendidaktischen Themen in der Frühpädagogik und der außerschulischen Bildung und bietet vielseitige Unterstützung beim Einsatz digitaler Medien in Bildungsprozessen und beim Arbeiten und Lernen in Netzwerken.

Mit unserer Fachstelle begleiten und beraten wir Sie gerne bei der Gestaltung medialer Bildungsangebote und Netzwerke. Das bieten wir Ihnen hier im Berufskolleg, in virtuellen Räumen oder bei Ihnen vor Ort u.a. an:

  • Bestandsaufnahme zu Bildungsbedarfen und passenden digitalen Bildungsstrategien;
  • Strategieentwicklung für den Auf- und Ausbau digitaler Netzwerke
  • medien- und netzwerkdidaktische Beratung;
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter im Einsatz digitaler Medien;
  • Projektmanagement bei der Erstellung und der Einsatzvorbereitung von digitalen Bildungsmedien;
  • Evaluation Ihres Medieneinsatzes.

Die Fachstelle ist an einem sozialpädagogischen Berufskolleg angesiedelt und damit – was den pädagogischen Hintergrund betrifft – breit aufgestellt.


Das Bildungszentrum Bleibergquelle steht in Trägerschaft des Diakonissenmutterhauses Bleibergquelle im DGD e.V. Wertorientierungen sind dem christlichen Träger besonders wichtig.


Geleitet wir die Fachstelle von dem Medienpädagogen Achim Halfmann (M.A.). Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – via E-Mail, Brief, Telefon – oder über unser Kontaktformular.

Unsere Mailadresse: achim.halfmann@bbq-medien.de
Unsere Telefonnummer: 02051 417-410
Mobil: 0170 7268985 (Achim Halfmann)

Unsere Postanschrift:
Fachstelle Medien&Bildung
am Bildungszentrum Bleibergquelle
Bleibergstraße 145
42551 Velbert

Oder nutzen Sie dieses Kontaktformular: